Krimitouren

Ein Fall für die SoKo Wuff – der Spaziergang mit Pfiff!

Du schaust gerne Krimis? Du rätselst mit, wer der Täter war und meistens liegst Du richtig? Du hast Spaß daran, die Spaziergänge mit Deinem Hund spannend und abwechslungsreich zu gestalten?
Prima! Dann habt Ihr schon alle Grundvoraussetzungen, um bei einer unserer Krimitouren dabei zu sein!

Zusammen mit anderen Schnüffler-Teams begebt Ihr Euch auf die richtige Fährte, sammelt Beweise, löst Rätsel und befragt evtl. vorhandene Zeugen. Dein Hund muss Dich dabei tatkräftig unterstützen und Dich immer auf die richtige Spur führen.

Über das Jahr verteilt, finden mehrere Krimitouren mit verschiedenen Fallgeschichten statt. 

die vierbeinigen Mitglieder der „SoKo Wuff“:

  • sind mindestens 9 Monate alt sein
  • sind einem ca. 2 stündigen Spaziergang von ca. 3-4 km Länge gewachsen
  • tragen auf dem Spaziergang ein gut sitzendes Geschirr und können auch an der Schleppleinen geführt werden
  • suchen und fressen gerne Leckerchen
  • sind sozial verträglich und bekommen keinen Stress, wenn andere Hunde anwesend sind

Dein Hund muss keine Vorkenntnisse in der Nasenarbeit haben. Die Aufgaben sind so aufgebaut, dass jeder Hund sie lösen kann.

Die Krimitouren sind ein schönes Erlebnis für die ganze Familie. Begleitpersonen und Kinder sind herzlich willkommen!

Und hier ist unser nächster Fall:
Infos folgen in Kürze

  • Termin: 22. Juli 2018 um 11 Uhr
  • Dauer: ca. 2 Stunden
    Kosten: 29 € (Teilnahme mit Hund)
    Begleitpersonen 10 €
    Kinder 5 €
  • Ort: Niederkrüchten

 

Du möchtest dabei sein? Dann schick mir Deine Anmeldung: zur online-Anmeldung 
Du hast noch Fragen? Dann melde Dich bei mir: zum Kontaktformular