Webinar für ein ruhiges Silvester

Damit der Jahreswechsel entspannt ist

Silvester: für viele ein Grund zu Feiern. Wir feiern den Abschied vom alten Jahr und begrüßen das Neue. Dabei gibt es eine Reihe von Traditionen. Eine davon macht Dir und Deinem Hund Silvester allerdings zu einem der schlimmsten Tage des Jahres: die Knallerei.
Dir gruselt es schon jetzt vor den ersten Böllern, Du weißt, dass sie Deinen Hund in Angst und Schrecken versetzen und es zerreißt Dir das Herz, ihn dann so zu sehen.
Du fühlst Dich hilflos und fragst Dich, ob Du etwas tun kannst, um die Situation für Deinen Hund erträglicher zu machen.

Als Welpenbesitzer freust Du Dich über das neue Familienmitglied, Ihr habt die ersten Abenteuer überstanden, Dein Hund entwickelt sich toll und Ihr habt eine schöne Zeit zusammen. Und nun stehen die ersten Feiertage ins Haus. Nach den turbolenten und ereignisreichen Feiertagen kommt jetzt die Silvesternacht. Was wird sie bringen? Wie wird Dein Hund reagieren? Du möchtest hier nichts dem Zufall überlassen und Deinen Hund nicht unvorbereitet diesem Schrecken aussetzen. Du möchtest, dass Dein Hund Ruhe bewahrt, weiß, dass er sich auf Dich verlassen kann und ohne Angst durch die Silvesternacht und die folgenden Tage kommt.

Du hast ein neues Familienmitglied aus dem Tierschutz übernommen. Ihr lernt Euch langsam kennen und habt Vertrauen aufgebaut. Jetzt steht der erste gemeinsame Jahreswechseln an und Du weißt nicht, wie Dein Hund auf diesen reagieren wird. Deshalb möchtest Du gut vorbereitet sein, um Deinen Hund bei Bedarf zu schützen und zu unterstützen.

In meinem Webinar erfährst Du, was Deinem Hund Angst macht und wie Ihr mit dieser Angst umgehen könnt. Ich gebe Dir hilfreiche Tipps, wie Du die akute Situation für Deinen Hund so erträglich wie möglich machen kannst, auf was Du achten solltest, um gut auch durch die Tage vor und nach Silvester zu kommen und wie Du auch vorbereitend schon mit Deinem Hund trainieren kannst, um mit ihm Strategien zu entwickeln, wie die Silvesternacht für ihn möglichst erträglich wird.
Und das Beste: das kannst Du alles bequem Zuhause von Deinem Sofa aus erfahren!

Die Inhalte des Webinars sind:

  • Was ist Angst?
  • Warum ist es so wichtig, schnellstmöglich etwas gegen die Angst zu tun?
  • Woran kann ich erkennen, dass mein Hund Angst/Stress hat?
  • Darf ich meinen Hund trösten?
  • Hilfreiche Managementmaßnahmen
  • Wie kann ich mit meinen eigenen Verhalten die Situation verbessern?
  • welche weiteren Hilfsmittel gibt es?
  • Wie kann ich mit meinem Hund trainieren, dass er besser mit ängstigenden Situationen umgehen kann?

Das Webinar hilft Dir, Deinen Hund besser zu verstehen, zu erkennen, wie wichtig eine sorgfältige Vorbereitung ist und gibt Dir sowohl schnelle Hilfe, als auch langfristige Trainingsschritte an die Hand, um die Silvesternacht gelassen zu überstehen.
Das Webinar findet als Live-Veranstaltung statt, Du erhältst vor Beginn des Webinares einen link zum „virtuellen Seminarraum“. Bequem von Zuhause aus kannst Du das Webinar verfolgen. Während des Webinares hast Du die Möglichkeit, per Chat Deine Fragen zu stellen. Im Anschluss an das Webinar erhältst Du einen Zugang zum internen Kundenbereich der Beziehungskiste und hast die Möglichkeit, Dir die Aufzeichnung noch einmal anzuschauen. Es lohnt sich also auch, sich anzumelden, wenn Du nicht beim Live-Termin dabei sein kanns

Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: 15 €


Termin: 23. November 2018
               19:00 Uhr
Ort: bei Dir Zuhause

 

Du möchtest dabei sein? Dann schick mir Deine Anmeldung: zur online-Anmeldung 
Du hast noch Fragen? Dann melde Dich bei mir: zum Kontaktformular