Workshop Medical Training

Keine Angst beim Tierarzt

Wer geht schon gerne zum Arzt? Da geht es dem Hund nicht anders. Und wenn die geliebte Fellnase krank ist, machst Du Dir Sorgen und leidest mit. Umso schlimmer ist es dann für Dich, wenn Du weißt, dass Dein Hund sich ängstigt.

Für Euch alle beide, wäre der Besuch sehr viel angenehmer, wenn Dein Hund gut auf die Behandlungen, die zu erwarten sind, vorbereitet ist und Du weißt, wie Du ihm zusätzlich in den unangenehmen Momenten unterstützen kannst.

Gerne möchtest Du Dein Familienmitglied optimal für Situationen beim Tierarzt oder Hundefriseur oder auch für die Reinigung seiner Augen, Ohren und Zähne oder das bürsten vorbereiten.

Unter dem sogenannten “Medical Training” versteht man alle Maßnahmen, die mit der Pflege oder der medizinischen Versorgung Deines Hundes zu tun haben. In modernen Zoos wird schon seit Jahren Medical Training betrieben, um die Wildtiere optimal versorgen zu können, ohne sie dabei zu großem Stress auszusetzen. 

In diesem Workshop erfährst Du, wie Du mit Hilfe des Markersignals bei Deinem Hund  übliche Pflegemaßnahmen durchführen kannst und Dein Hund Dich dabei bereitwillig unterstützt. Auch Behandlungen, die beim Tierarzt auf Euch zukommen könnten, wie Blutabnahme oder Spritzen werden wir gemeinsam üben. 

Am Ende des Workshops hat Dein Hund gelernt, sich nach einem Signal an verschiedenen Körperstellen anfassen zu lassen und eine Behandlung zuzulassen. Du kannst Deinem Hund Berührungen, die ihm eventuell unangenehm sein könnten, ankündigen und erkennen, wann Dein Hund gestresst ist.

Die regelmäßige Körperpflege oder ein Tierarztbesuch sind für Euch kein Schrecken mehr.

referenten

Diese Angebot ist für Dich geeignet, wenn:

Dieses Angebot ist nicht für Dich geeignet, wenn:

Wichtige Infos zum Workshop:

Dauer: 10:00 - 13:00 Uhr

Kosten:45 € (Teilnahme mit Hund)
35 € (Teilnahme ohne Hund)
Begleitperson (Ehepartner oder Verwandter) 25 €

Termine:28. November 2020

Ort:Niederkrüchten-Elmpt

Extra:Zugang zu den Inhalten des Workshops im internen Kundenbereich

beziehungskiste-hundeschule-signet
WhatsApp-Image-2018-02-09-at-22.17.19-576x1024-1

"Dank Anja und ihrem Einsatz sind Mila und ich zu einem ruhigerem Team zusammen gewachsen. Mila ist schnell gestresst und befindet sich schnell in einem hohen Erregungszustand. Deshalb haben wir unter anderem am Workshop Entspannung teilgenommen. Aus diesem haben wir viel Nützliches mitgenommen, um stressfreier und entspannter durch den Alltag zu kommen. Mittlerweile machen wir regelmäßig Mantrailing und die gemeinsame Arbeit macht uns richtig viel Spaß."

Corinna und Mila

Die Inhalte des Workshops sind:

Anmeldung

Du kannst dich hier direkt für dieses Angebot anmelden.

Dieses Angebot kostet:
45 € (Teilnahme mit Hund)
35 € (Teilnahme ohne Hund)
Begleitperson (Ehepartner oder Verwandter) 25 €
Deine Daten
ich komme mit Begleitperson
Teilnahme mit HundTeilnahme ohne Hund
Daten Deines Hundes
männlichweiblich
kastriertnicht kastriert
Ich bestätige, dass mein Hund haftpflichtversichert ist.

Hiermit erteile ich der Beziehungskiste Hundeschule die Erlaubnis, Bild-, Ton- und Filmmaterial, das während Trainingseinheiten, Veranstaltungen o.ä. der Beziehungskiste Hundeschule entstanden ist, auf dem meine Person und/oder mein Hund abgebildet ist bzw. sind, zur Veröffentlichung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit für die Beziehungskiste Hundeschule oder im Rahmen von Aus- und Weiterbildung und Forschung sowie im Rahmen laufender Kurse zu verwenden.

Wie geht's weiter?

Du lernst gerne kompakt in Workshops? Dann schau Dir doch einmal unsere weiteren Angebote an