Ach so! Wie Dein Hund lernt

Der weiß genau, was er machen soll!

Ist das so? Woran kannst Du erkennen, dass Dein Hund wirklich verstanden hat, was Du von ihm möchtest? Wie kannst Du sicherstellen, dass die Chancen, dass er es gut und schnell versteht, möglichst hoch sind? Wie kannst Du die „Stolpersteine“ herausfinden, die verhindern, dass Dein Hund versteht, was Du von ihm möchtest?

Ganz einfach! Wenn Du weißt, wie Lernen funktioniert, dann kannst Du auch dafür sorgen, dass Dein Hund genau das lernt, was Du möchtest!
Und das ist wichtig! Denn Dein Hund lernt nicht nur dann, wenn auf dem Kalender „Hundetraining“ steht, sondern schlicht und ergreifend immer!
Ist es da nicht sinnvoll, zu wissen, was da genau in seinem Kopf vorgeht und wie Du es erreichen kannst, dass er die richtigen Erfahrungen macht und die aus Deiner Sicht richtigen Entscheidungen triffst?

In diesem Webinar beschäftigen wir uns damit, wie genau Lernen funktioniert und wie Du dieses Wissen nutzen kannst, um Deinem Hund genau das beizubringen, was Du möchtest.

Die Inhalte des Webinars sind:

  • Wie funktioniert Lernen
  • Lernen durch Verknüpfung – klassische Konditionierung
  • Lernen an Konsequenzen – operante Konditionierung
  • Die richtige Wahl treffen, auf welchem Weg ich Lernerfolg erzielen möchte
  • Vor- und Nachteile vom Arbeiten mit Belohnung oder Bestrafung
  • Der Einfluss von Umweltfaktoren auf das Lernen
  • Wie erreiche ich den besten Lernerfolg

Am Ende des Webinars hast Du ein Verständnis dafür, wie Lernen funktioniert und weißt, wie Du unerwünschtes Verhalten Deines Hundes vermindern und erwünschtes Verhalten aufbauen kannst.

  • Termin: 07. August 2019
  • Dauer: 19:00 – ca. 20:30 Uhr
  • Kosten: 15 € inkl. 19 % Mwst.
  • Ort: gemütlich bei Dir Zuhause

 Du hast noch Fragen? Dann melde Dich bei mir: zum Kontaktformular

Hier direkt anmelden

Du kannst dich hier direkt für dieses Seminar anmelden.

Preis: 15 €*
*inkl. 19% MwSt.

Deine Daten


JaNein

Dein Hund


MW


JaNein


Ich erkläre mich mit den AGB einverstanden. Mit dem Absenden bestätige ich, dass ich mit den AGB einverstanden bin und alle Angaben korrekt und aktuell sind. Sollten sich Änderungen in meinen Daten oder den Daten meines Hundes ergeben, werde ich dieses umgehend mitteilen.

Hiermit erteile ich der Beziehungskiste Hundeschule die Erlaubnis, Bild-, Ton- und Filmmaterial, das während Trainingseinheiten, Veranstaltungen o.ä. der Beziehungskiste Hundeschule entstanden ist, auf dem meine Person und/oder mein Hund abgebildet ist bzw. sind, zur Veröffentlichung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit für die Beziehungskiste Hundeschule oder im Rahmen von Aus- und Weiterbildung und Forschung sowie im Rahmen laufender Kurse zu verwenden.