Seminar Pettrailing mit Melanie Linnenberger

Das Mantrailing hat sich in den letzten Jahren zu einer immer bekannteren und immer beliebteren Beschäftigung für und mit Hund entwickelt. Das faszinierende am „Trailen“ ist, dass wir einen guten Einblick in die Fähigkeiten der Hundenase bekommen und beobachten können, wie unsere Hunde ihre Nase einsetzen, um Spuren zu folgen und die gesuchte Person zu finden.
Mantrailing macht Spaß, bietet viele tolle und spannende Herausforderungen und fördert das Teamgefühl zwischen Hund und Mensch außerordentlich.

Mantrailing hat sich aus der Polizei- und Rettungshundearbeit entwickelt und ist nun auch als Freizeitbeschäftigung immer beliebter.

Eine „Nebenform“ des Mantrailing ist das Pettrailing. Hierbei handelt es sich um die Suche nach verlorenen Tieren. Auch das Pettrailing stammt aus der Rettungshundearbeit und wird ebenfalls immer mehr auch als eigener „Trainingszweig“ von Mantrailingteams im Freizeitbereich trainiert.
Das Thema „entlaufene Hunde“ hat traurige Aktualität und Pettrailer können bei der Suche gute Unterstüztung leisten.

In diesem Seminar werden wir uns in Theorie und Praxis mit den speziellen Anforderungen beschäftigen, die die Suche nach verlorenen Tieren mit sich bringen.

Am Ende des Seminars kennst Du die wesentlichen Unterschiede zwischen der Suche nach Menschen und der Suche nach Tieren. Du weißt, worauf zu achten ist, wenn Du einen Pettrail durchführen möchtest und wie das weitere Vorgehen aussehen kann. Du erhältst außerdem ein Skript zu den Inhalten des Seminars.

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Seminar sind gute Kenntnisse und Vorerfahrung im Mantrailing. Dein Hund sollte „blind“ aus dem Auto starten können und das Prinzip der Suche nach dem Individualgeruch sehr gut verinnerlicht haben.

Die Teilnahme ist mit und ohne Hund möglich. Die Plätze mit Hund sind begrenzt. 

 

Unsere Referentin ist Melanie Linnenberger lebt seit vielen Jahren mit Hunden zusammen. Im Jahr 2013 kam sie durch ihren Hund aus dem russischen Tierschutz zum Training gemäß ‘TsD‘ (Trainineren statt Dominieren). Sie besuchte zahlreiche Seminare und begann im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit im Tierschutzverein andere Teams zu unterstützen und anzuleiten. Seit 2016 ist sie mit ihrer ‘Hundeschule mit Wau-Effekt‘ im Großraum Aachen tätig. 2017 packte sie das Mantrailfieber. Seit 2018 bildet sie sich im Bereich ‘Pettrailen‘ fort und hat seither in zahlreichen Einsätzen mit ihren eigenen Hunden entlaufene Hunde wiedergefunden.

beziehungskiste-hundeschule-nasenarbeit1.neu

Dieses Seminar ist für Dich geeignet, wenn:

Dieses Seminar ist nicht für Dich geeignet, wenn:

Wichtige Infos zum Seminar:

Dauer: 10:00 - ca. 18:00 Uhr

Kosten:109 € (Teilnahme mit Hund)
79 € (Teilnahme ohne Hund)

Termine:19. September 2020

Ort:wechselnde Orte im Raum Niederkrüchten-Elmpt

Extra:Info-Material über die Inhalte des Seminars

beziehungskiste-hundeschule-signet
Karin-Evi-Luna-Wilma-1024x576

"Dank Anjas Training und den tollen Ideen, sind Luna und ich ein super Mantrailing-Team geworden. Auch Wilma, unser Dackel, ist mit viel Spass beim Mantrailing dabei, was die Mensch-Hund-Beziehung von uns beiden sehr gefestigt hat."

Karin mit Luna und Wilma
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

"Wir haben am Mantrailing-Workshop für Anfänger teilgenommen und waren begeistert. Es hat super viel Spaß gemacht. Seitdem sind wir regelmäßig beim Mantrailing dabei. Anja geht auf jedes Team individuell ein. Auf jeden Fall weiterzuempfehlen!"

Jacqueline und Bella

Die Inhalte des Seminars sind:

Melanie

Anmeldung

Du kannst dich hier direkt für dieses Angebot anmelden.

Dieses Angebot kostet:
109 € (Teilnahme mit Hund)
79 € (Teilnahme ohne Hund)
Deine Daten
Teilnahme mit HundTeilnahme ohne Hund
Daten Deines Hundes
männlichweiblich
kastriertnicht kastriert
Ich bestätige, dass mein Hund haftpflichtversichert ist.

Hiermit erteile ich der Beziehungskiste Hundeschule die Erlaubnis, Bild-, Ton- und Filmmaterial, das während Trainingseinheiten, Veranstaltungen o.ä. der Beziehungskiste Hundeschule entstanden ist, auf dem meine Person und/oder mein Hund abgebildet ist bzw. sind, zur Veröffentlichung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit für die Beziehungskiste Hundeschule oder im Rahmen von Aus- und Weiterbildung und Forschung sowie im Rahmen laufender Kurse zu verwenden.

Wie geht's weiter?

Du magst Mantrailing und Nasenarbeit? Dann schau Dir doch auch unsere regelmäßigen Angebote und Spezials an.