Fressen oder nicht Fressen – jetzt keine Frage mehr!

Im ersten Teil habe ich Dir von meinem „Draußenstaubsauger“ Nick berichtet. Jetzt möchte ich Dir erzählen, wie wir an unserem Problem gearbeitet haben und welche „Vereinbarung“ wir beide getroffen haben, damit wir beide mit der Lösung: liegen lassen, was wir finden, gut leben können. Nicht nur eklig, sondern im Schlimmsten Fall lebensgefährlich Denn es gibt weiterlesen…

Fressen oder nicht Fressen – ist das eine Frage?!

Ich liebe meinen Hund. Ehrlich. Ich liebe meinen Hund sehr. Aber wenn er mich treuherzig angrinst, mit seinen tollen Zähnen, die in diesem Moment von einem bräunlichen Schleier überzogen sind und aus dem Maul stinkt, wie andere aus dem… ähm…, dann liebe ich ihn hier und jetzt und für die nächsten 5-10 Minuten – es weiterlesen…