Geo-Dogging

Finde die Dose!

Die Suche nach den kleinen Dosen, die an unterschiedlichsten Orten versteckt sind und mit mehr oder weniger „Gehirnschmalz“ aufgefunden werden können, ist seit Jahren bei vielen Menschen sehr beliebt und macht jeden Spaziergang zu einem besonderen Erlebnis.

Das Suchen und Finden hat einen besonderen Reiz für Dich, es fordert Dich heraus, Du feierst gerne Erfolgserlebnisse und hast gerne Spaß. Besonders schön ist es, wenn Du solche Erlebnisse mit Deinem Hund teilen kannst.

Dann bist Du genau richtig bei den Geo-Doggern!

Beim Geo-Dogging lernt Dein Hund, kleine Dosen zu suchen, zu finden und anzuzeigen. Mit Hilfe Deines hündischen Detektiv-Partners machst Du Dich gemeinsam mit einer Gruppe Gleichgesinnter auf eine „Dosen-Tour“. Ziel ist es, alle Dosen zu finden und die Inhalte zu bergen, die Euch wiederum auf die Spur der nächsten Dose bringen. Mit guter Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund, werden alle Dosen gefunden und Ihr geht nach einem ereignisreichen Spaziergang zufrieden nach Hause.

Für das Geo-Dogging gibt es 6 Termine über das gesamte Jahr verteilt, die einzeln oder als Gesamtpaket gebucht werden können. Zum Einstieg können Du und Dein Hund die Grundlagen in einer Einzelstunde erlernen.

  • Termine: jeweils von 11 – 13 Uhr
    30.06.2018
    11.08.2018
    20.10.2018
    01.12.2018
  • Dauer: ca. 2 Stunden (pro Termin)
  • Kosten: 29 € (pro Termin)
  • Ort: wechselnde Orte im Raum Niederkrüchten-Elmpt

 

Du möchtest dabei sein? Dann schick mir Deine Anmeldung: zur online-Anmeldung 
Du hast noch Fragen? Dann melde Dich bei mir: zum Kontaktformular