Apportieren

Beschäftigung hoch 3!

Dein Hund trägt gerne Dinge durch die Gegend – leider sind es nicht immer die, mit denen Du auch einverstanden bist. Du möchtest gerne, dass Dein Hund sinnvoll beschäftigt und ausgelastet ist. Wie wäre es, wenn Du Dir seine Leidenschaft zunutze machst und diese in sinnvolle Bahnen lenkst? Dann übe doch mit ihm ein Dummy zu tragen.

Das Apportieren ist eine der artgerechtesten Beschäftigungen für und mit dem Hund! Du bist an keinen Trainingsplatz oder sonstigen festen Ort gebunden, sondern kannst es immer und überall ausüben. Durch die drei unterschiedlichen Arten des Apportes werden die verschiedenen Sinne und Fähigkeiten Deines Hundes und ganz besonders die Nase angesprochen und gefordert. Ganz „nebenbei“ lernt Dein Hund auch noch, sehr genau auf Deine Anweisungen zu achten und diese zu befolgen – und das auch noch auf eine größere Distanz. Um einen Apport erfolgreich abzuschließen, ist es wichtig, dass Du und Dein Hund gut zusammenarbeiten.
So werdet Ihr immer mehr zu einem tollen Team, dass sich aufeinander verlassen kann!

Das Apportieren wird nach dem Prinzip der Streberkiste angeboten: Wir setzen uns hier konkrete Ziele, die Du mit Deinem Hund und meiner Hilfe erarbeitest. Die Trainingserfolge werden regelmäßig überprüft und festgehalten. Euer Lerntempo und Eure Schwerpunkte, bestimmst Du selbst. Das Apportieren wird im Monats-Abo angeboten, im Rahmen dieses Abos kannst Du wöchentlich am Training teilnehmen.
Neueinsteiger können nach Absolvieren des Neueinsteiger-Programmes, in dem die Grundlagen erarbeitet werden, in das Monats-Angebot wechseln.

  • Dauer: 60 Minuten
  • Kosten: 60 € im Monats-Abo (wöchentliche Teilnahme)
    Termine: freitags 15:30 Uhr
    ab 02. März freitags um 16:15 Uhr
  • Ort: wechselnde Orte in Niederkrüchten

 

Du möchtest dabei sein? Dann schick mir Deine Anmeldung: zur online-Anmeldung 
Du hast noch Fragen? Dann melde Dich bei mir: zum Kontaktformular