Verhaltensberatung

Auf den Leib geschneidert

Es gibt Situationen, in denen Dich Dein Hund sehr fordert, manchmal sogar überfordert. Dein Hund hat in vielen Situationen große Angst oder kann nicht alleine bleiben. Manchmal reagiert er aggressiv, verteidigt sein Futter oder seinen Schlafplatz. Er gebärdet sich wild, wenn es an der Tür läutet und lässt Besucher nicht in Ruhe. Welches Verhalten es auch ist, in jedem Falle ist es nicht das, was Du Dir von ihm wünschst. Die Situation wird für Euch immer unerträglicher, denn Dein Hund tut Dir leid und Du selbst fühlst Dich in Deinem Alltagsleben sehr stark eingeschränkt. Es ist an der Zeit, dieses Problem anzugehen.

Bei der Verhaltensberatung helfe ich Dir, das Verhalten Deines Hundes zu verstehen. Wir schauen uns genau an, welches Verhalten Dein Hund in der jeweiligen Situation zeigt und überlegen gemeinsam, welches Verhalten Du Dir stattdessen in dieser Situation von Deinem Hund wünschst.
Wir legen gemeinsam EuerTrainingsziel fest und entwickeln einen Trainingsplan, der Euch in einzelnen Trainingsschritten Stück für Stück an Euer Ziel führt.
Jeder Hund und jeder Mensch hat andere Voraussetzungen, Einflüsse und Lebensumstände. Somit hat auch jeder einen anderen Bedarf an Unterstützung und sein eigenes Tempo, erlernte Dinge umzusetzen. Aus diesem Grund biete ich meine Verhaltensberatung über einen Betreuungszeitraum vom 3 Monaten an, in denen wir uns auf verschiedene Arten und Weisen regelmäßig beraten und die weiteren Schritte festlegen.

Ein Betreuungszeitraum umfasst:

  • Kennenlerngespräch mit Aufnahme aller relevanten Daten und Besprechen der ersten Trainingsschritte
  • Festlegen eines Trainingsziels
  • Erstellen eines Trainingsplanes mit einzelnen Trainingssschritten und Teilzielen
  • Regelmäßige Rücksprache und Analyse der Trainingsfortschritte in Form von Videos und Berichten
  • Zwischengespräche zur Überprüfung des Trainingsstandes und Klärung von Fragen via Skype-Gespräch
  • Überprüfung der Teilziele in Einzeltrainingsstunden
  • Abschlussgespräch und Überprüfung des Trainingsziels

Wir beginnen mit dem Kennenlerngespräch, welches bei Dir Zuhause stattfindet. Hier kann ich mir ein Bild von Eurer aktuellen Situation machen, und alle relevanten Daten sammeln. Ich stelle Dir meine Trainingsmethode vor und wir erarbeiten gemeinsam die Grundlagen des Markertrainings und den Einsatz des Markersignals, welches die Basis für alle von uns gewählten Trainingswerkzeuge bildet. Gemeinsam legen wir Eurer Trainingsziel fest. Das Kennenlerngespräch soll uns beiden darüber Aufschluss geben, ob und wie wir miteinander arbeiten werden. Du buchst es deshalb zunächst unabhängig vom Beratungspaket. Entscheiden wir beide uns nach dem ersten Gespräch, gemeinsam an Eurem Trainingsziel zu arbeiten, beginnt der Betreuungszeitraum und Du erhältst einen schriftlichen Trainingsplan von mir. Wir besprechen die einzelnen Teilziele und die Trainingsaufgaben, die Dich und Deinen Hund zum nächsten Teilziel führen. Wir beginnen den ersten Trainingsschritt gemeinsam in einer Trainingsstunde. Während Eurer Trainingsphase berichtest Du mir regelmäßig über Eure Fortschritte oder wenn sich Fragen oder Schwierigkeiten ergeben. Wir legen Termine fest, an denen wir miteinander Video-chatten, um Euren Trainingsstand zu überprüfen und die nächsten Trainingsschritte festzulegen. Wann immer der Bedarf dazu besteht, vereinbaren wir den weiteren persönlichen Trainingstermin und schließen die Betreuungsphase mit einem Abschlussgespräch ab.
Damit Du jederzeit unsere besprochenen Inhalte und Deine Trainingsaufgaben nachschlagen kannst erhältst Du unsere besprochenen Inhalte jeweils auch schriftlich.

  • Dauer: Betreuungszeitraum über 3 Monate:
    1 Kennenlerngespräch à 90 Minuten
    3 Einzeltermine à 60 Minuten
    2 Beratungen per Video-Chat oder Telefon á 30 Minuten
  • Kosten: Kennenlerngespräch 85 €
    Gesamtpaket (inkl. Kennenlerngespräch) 315 €
  • Termine: nach Absprache
  • Ort: Hausbesuch und wechselnde Orte in Niederkrüchten sowie Zuhause vor Deinem Laptop (Skype-Gespräche)


Für Hausbesuche werden ab einer Entfernung von mehr als 10 km Fahrkosten in Höhe von 0,50 €/km berechnet. Weitere Skype-Beratungen können einzeln hinzu gebucht werden. Sollte der Bedarf bestehen, kann der Betreuungszeitraum verlängert werden.

Du möchtest dabei sein? Dann schick mir Deine Anmeldung: zur online-Anmeldung 
Du hast noch Fragen? Dann melde Dich bei mir: zum Kontaktformular