Leinenführigkeit

An lockerer Leine laufen

Die Spaziergänge mit Deinem Hund könnten so schön sein, wenn Du nicht immer das Gefühl hättest, das Deine Arme im Anschluss doppelt so lang sind. Du möchtest Dich nicht länger von einem Schlepplift durch die Gegend zerren lassen und amüsante Blicke anderer Spaziergänger ernten. Außerdem ist das auch nicht gerade ein entspannter Spaziergang, wenn Dein Hund Dich hin und her zieht. Wenn Du mit Deinem Hund an der Leine unterwegs bist, möchtest Du, dass diese locker bleibt und Dein Hund sich an Deiner Seite aufhält. So könnt Ihr in angemessenem Tempo Euren Spaziergang genießen.

Im Kompaktkurs Leinenführigkeit wird Dein Hund in 5 Wochen zu einem wunderbaren und zuverlässigen Begleiter, der selbst dafür sorgt, dass die Leine zwischen Euch locker bleibt.  Wir beschäftigen uns zunächst intensiv mit den Gründen für das Ziehen an der Leine .Da wir mit dem Markersignal arbeiten, übst Du den Einsatz dieses Signals, um das Verhalten Deines Hundes punktgenau einzufangen und gehen den Trainingsplan Schritt für Schritt gemeinsam durch. Du lernst die Basisübungen für das Leinenführigkeitstraining kennen und dann setzen wir die einzelnen Trainingssschritte in den praktischen Übungen um.

Die Inhalte des Kompaktkurses sind: 

  • Warum zieht mein Hund an der Leine
  • Was kann ich tun, um an diesen Ursachen etwas zu ändern
  • Wie kann ich meinen Hund für das Zeigen von erwünschtem Verhalten am besten belohnen
  • Der richtiger Einsatz des Markersignals
  • Aufbau Basis-Übungen: Blickkontakt und Handtarget
  • Training der Leinenführigkeit in 5 Schritten

Einen Teil dieser Inhalte erarbeiten wir in einer Theorieeinheit, die entweder als Präsenzveranstaltung oder in Form eines live-webinars stattfindet. Diese Theorieeinheiten sind der praktischen Arbeit vorgeschaltet, damit Du gut vorbereitet in die praktischen Übungen gehen kannst.

Am Ende des Kompaktkurses kennst Du die besonderen Herausforderungen, die bei der Leinenführigkeit an Deinen Hund gestellt werden. Du hast ein Gefühl dafür entwickelt, welche Aufgaben er bewältigen kann und wie Du die Situation verbessern kannst, damit Dein Hund die Leine locker halten kann. Eure Spaziergänge sind entspannt und Deine Schultern wieder locker.
Und damit Du auch alles noch einmal nachschlagen kannst, findest Du die Skripte zu allen im Training besprochenen Inhalten im internen Kundenbereich zum herunterladen.

  • Dauer: 5 x 60 Minuten
  • Kosten: 82 €
  • Termine: freitags 19:00 Uhr
    Start 15. Juni 2018
  • Ort: wechselnde Orte in Niederkrüchten-Elmpt

 

Du möchtest dabei sein? Dann schick mir Deine Anmeldung: zur online-Anmeldung 
Du hast noch Fragen? Dann melde Dich bei mir: zum Kontaktformular